Vitalstoffreiche Vollwertkost Was ist Gesundheit? Vitalstoffreiche Ernährung
Vitalstoffreiche Vollwertkost
Das Prinzip der vitalstoffreichen Vollwertkost ist einfach: Vier Dinge sollten streng gemieden Vier Dinge täglich gegessen werden
Was ist Gesundheit?
Gesundheit bedeutet Lebensfreude & Vitalität Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens!
Vitalstoffreiche Ernährung
Die vitalstoffreiche Vollwertkost enthält alle biologischen Wirkstoffe, die der Stoffwechsel für die Umwandlung von Eiweiß, Fett und Kohlehydraten benötigt.

Die Kollath-Tabelle

 

Die Kollath-Tabelle - Ein guter Leitfaden für den Alltag



In der  Kollath-Tabelle nach Prof. Werner Kollath wird Essbares in

Lebensmittel und Nahrungsmittel unterteilt.

 

Die Lebensmittel werden in die Kategorien "natürlich, unverändert",

"mechanisch verändert" und "fermentativ (enzymatisch) verändert" unterteilt

- Spalte 1, Spalte 2 und Spalte 3.

 

Die Nahrungsmittel werden in die Kategorien "erhitzt", "konserviert"

und "präpariert" unterteilt - Spalte 4, Spalte 5 und Spalte 6.

 

Die alte Ernährungslehre ist schuld an den ernährungsbedingten

Zivilisationskrankheiten. Im 19. Jahrhundert wusste man zum Glück

noch nichts von den Kalorien sowie dem Eiweiß, Fett und den Kohle-

hydraten. Die Menschen waren gesund, weil sie nur das essen konnten,

was der Bauer erzeugte.  [weiter lesen]

 

Und hier die Tabelle zum Ausdrucken: 

 

Kollath-Tabelle.pdf

Im Gesamtbild unseres naturwissenschaftlichen Denkens

darf es nur eine Autorität geben: Das Leben.

                                                                               (Werner Kollath)