Vitalstoffreiche Vollwertkost Was ist Gesundheit? Vitalstoffreiche Ernährung
Vitalstoffreiche Vollwertkost
Das Prinzip der vitalstoffreichen Vollwertkost ist einfach: Vier Dinge sollten streng gemieden Vier Dinge täglich gegessen werden
Was ist Gesundheit?
Gesundheit bedeutet Lebensfreude & Vitalität Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens!
Vitalstoffreiche Ernährung
Die vitalstoffreiche Vollwertkost enthält alle biologischen Wirkstoffe, die der Stoffwechsel für die Umwandlung von Eiweiß, Fett und Kohlehydraten benötigt.

Dinkelbrötchen

350 g lauwarmes Wasser

  20 g Hefe

  15 g Vollmeersalz

600 g Dinkel, fein gemahlen

 

Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Den fein gemahlenen Dinkel mit dem Salz vermischen, zu der aufgelösten Hefe geben und alles 10 bis 15 Minuten gründlich kneten. Falls der Teig zu fest ist, etwas lauwarmes Wasser nachgießen.

Teigschüssel gut abdecken und ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Nochmals 5 Minuten gut kneten und wieder gehen lassen.

Mit nassen Händen 15 - 20 Brötchen formen, je nach Größe. Die Brötchen auf ein bemehltes Blech setzen und mit Wasser besprühen.


Den Backofen auf 220 °C vorheizen, eine flache Schale mit Wasser in den Ofen stellen. Das Blech auf der mittleren Schiene einschieben. Nach 20 Minuten Backzeit die Temperatur auf 200 °C zurückschalten und noch 15 Minuten backen.

Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.