Vitalstoffreiche Vollwertkost Was ist Gesundheit? Vitalstoffreiche Ernährung
Vitalstoffreiche Vollwertkost
Das Prinzip der vitalstoffreichen Vollwertkost ist einfach: Vier Dinge sollten streng gemieden Vier Dinge täglich gegessen werden
Was ist Gesundheit?
Gesundheit bedeutet Lebensfreude & Vitalität Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens!
Vitalstoffreiche Ernährung
Die vitalstoffreiche Vollwertkost enthält alle biologischen Wirkstoffe, die der Stoffwechsel für die Umwandlung von Eiweiß, Fett und Kohlehydraten benötigt.

Über mich

 

Ich lebe in Heilbronn, habe zwei erwachsene Töchter und vier Enkelkinder.

Zur Familie gehören auch noch drei Appenzeller Sennenhunde.

 

Vollkornbrot habe ich schon immer viel lieber gegessen als das "Auszugsmehl"-Brot.

Frisches Obst und Gemüse standen auch täglich auf meinem Speiseplan, leider aber

auch die sonst übliche Zivilisationskost mit raffinierten Kohlehydraten und Fabrikfetten.

 

Durch einen Krankheitsfall in der Familie bin ich Anfang 2002 auf die Bücher von

Dr. Bruker gestoßen. Das Buch über Diabetes, der "Murks mit der Milch" und

"Unsere Nahrung unser Schicksal" haben mich von der vitalstoffreichen Vollwert-

kost überzeugt und ich habe meine Ernährung konsequent umgestellt. Erkältungs-

krankheiten, Verdauungsstörungen und Hauterkrankungen gehören seither der

Vergangenheit an.

 

So entschloss ich mich, die Ausbildung zur ärztlich geprüften Gesundheitsberaterin GGB zu absolvieren.

Im Januar 2005 habe ich die Ausbildung begonnen und im März 2007 erfolgreich abgeschlossen.

Im Januar 2008 besuchte ich eine Fortbildung zur Fastenbegleiterin GGB.

Im März 2009 folgte eine weitere Fortbildung zur KNEIPP®-Beraterin GGB.

 

 

Wer zur Quelle will,
muss gegen den Strom schwimmen!

 

(Hans Kühn)